Andreas Horn 02104 7908490 E-Mail
Kontakt
Horn hilft Lernen

Einfach entspannter Lernen!

Ich helfe Dir dabei, dass es Deinem Kind beim Lernen gut geht, damit es seinen Stärken vertraut und seinen eigenen Lernweg findet.

Mein Angebot

Horn hilft Lernen

Vier Fragen zum Lerncoaching

Warum Lerncoaching?

Ein Coaching ist nötig, wenn beim Lernen dauerhaft mehr Stress, Erschöpfung und Überforderung auftauchen, als Leichtigkeit, Entspannung und Spaß. Es ist hilfreich, da es einen externen Blick auf das Lernen ermöglicht, das Selbstbewusstsein stärken und Ängste reduzieren kann. Und es ist nützlich, da es den Lern- und Familienalltag entspannen kann.

Wie funktioniert es?

In persönlichen 1:1-Gesprächen – auch online – werden zuerst Stärken analysiert, dann Ziele formuliert und Lösungen entwickelt. Ein Beispiel: Leon kann zu Hause stundenlang hochkonzentriert Lego bauen. So will er auch bei den Hausaufgaben sein. Im Gespräch erkennt Leon, dass er beim Legobauen seine Lieblingsmusik hört. Seit dem er das bei den Hausaufgaben macht, ist er konzentrierter.

Was beinhaltet es?

Einblicke in Merk- und Lerntechniken bietet Lerncoaching ebenso wie Lesestrategien und Visualisierungsmethoden. Es beinhaltet Vortragscoaching, wendet Entspannungstechniken an und nutzt Glaubenssatz- sowie Zielearbeit. Mit alltags- und praxisnahen Übungen – auch für Zuhause.

Wozu dient es?

Lerncoaching kann Deinen Familienalltag entspannen. Durch gezielte Methoden kann Dein Kind erkennen, was es zum optimalen Lernen braucht. Es kann lernen, die Dinge zu verstehen, statt bloß die reinen Fakten zu wissen und profitiert davon ein Leben lang.

Du hast weitere Fragen? Rufe an oder schreibe mir.

Beiträge im Lernblog

27 September
Die 13 häufigsten Fragen an einen Lerncoach

„Wer, wie was? Wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt, bleibt dumm“ – heißt es in der…

24 Februar
Die Sicht einer Abiturientin auf das Schulsystem.

Ich bin mal wieder nachdenklich geworden. Am Wochenende habe ich das Buch von Gerald Hüther, #Education For…

17 November
5 Minuten helfen gegen Prüfungsstress – Lisas Plan

Lisa* mag kein Mathe. Und immer, wenn sie mir das sagt, kann ich ihre Abneigung an ihrem…

Ich helfe Dir dabei, dass es Deinem Kind beim Lernen gut geht

Vereinbare ein unverbindliches Erstgespräch. Gerne auch per Video.